ROSENSTAR

DIAMANTEN & CO.

+41 44 586 1968
info@rosenstar.com
Home   |   Diamanten   |   Königsfarbedelsteine   |   News   |   Kontakt

Diamanten

Weniger als 10% aller Diamanten werden nur als Investment gekauft.

Diamanten sind eine Investition, deren Wert sich seit den Sechzigerjahren verzehnfacht hat. Tendenz steigend. Und das nur aus einem Grund: Diamanten sind begehrt, aber auch ein knappes Gut. Und wie es so schön heißt: Mit der Nachfrage steigt der Preis. Der Preis für einen Diamanten, dessen

Aufkommen bald ausgeschöpft scheint. Immer weniger neue Minen werden erschlossen. Wer frühzeitig und sinnvoll anlegt, macht sich das zum Vorteil.

Rohdiamanten

Die Förderung von Rohdiamanten wird zu 85 Prozent von zwei Gesellschaften dominiert, einmal der südafrikanisch-luxemburgische Konzern De Beers und der russische Alrosa Konzern. Der Diamantenabbau stagniert, weil sich die Bankenwelt immer mehr aus dem Minengeschäft zurückzieht.

Die neue chinesische Mittelschicht wird jedoch zu einer anhaltend grossen Nachfrage nach Diamanten führen. Man kann mit Zuwachsraten von fünf Prozent jährlich rechnen. Die Aussichten sind hervorragend. (Martin Rapaport ist der mächtigste Mann im Diamentenhandel.)

Farbunterschied bei Diamanten

Die 4 C

Diamanten preise

BESCHAFFUNG - DER PASSENDE DIAMANT.
 

Haben Sie sich für ein Angebot entschieden, akquiriert Rosenstar weltweit die Diamanten, die exakt auf Ihre Ertragserwartungen und Bedürfnisse zugeschnitten sind. Dabei werden ausschließlich Diamanten aus seriöser und nachvollziehbarer Herkunft akquiriert – egal, ob sich der Investor für einen Diamanten oder ein Diamantenportfolio interessiert.