Ohne Unternehmertum, ohne die Bereitschaft einzelner Persönlichkeiten, mehr Risiko zu tragen als andere, ist der langfristige Bestand einer Gesellschaft nur schwer vorstellbar.

Unternehmerisches Handeln besteht darin, Risiko zu tragen, ein besonderes Wagnis einzugehen, etwas einzusetzen. Der Unternehmer setzt auf eine ungewisse Zukunft und sorgt dafür, dass sie durch sein Zutun Realität wird. Es sind die Unternehmer, die das absolute Verlustrisiko tragen.

VIDEO PLAY


Vergangene Wertentwicklungen sind keine Garantien für künftige Ergebnisse. Es gibt keine Garantien für das Erreichen von unternehmerischen Visionen und Finanzzahlen, diese sind von zukünftigen Entwicklungen abhängig und basieren auf Einschätzungen, die von volkswirtschaftlichen, politischen oder sonstigen Faktoren jederzeit beeinflusst werden können.
 
Geschäftliche Aktivitäten, die Kapital benötigen oder leistungsabhängige Einnahmen in Aussicht stellen, sollte man nur dann eingehen, wenn sie nicht zur Überschuldung führen und über mehrere Jahre den Lebensunterhalt nicht belasten. Kapitalbeteiligungen sollten lediglich mit einem Betrag getätigt werden, welcher während mehrerer Jahre nicht benötigt wird und einen Teil oder Totalverlust man schlimmstenfalls mental und wirtschaftlich verkraften kann.
 

Die auf der Pan Technik AG publizierten Informationen usw. stellen weder eine Aufforderung, ein Angebot, ein Rechtsgeschäft oder eine Empfehlung zum Erwerb oder Verkauf von Anlagen wie Wertpapiere, Finanzinstrumente, Anlageprodukte oder sonstiger Transaktionen sowie Beanspruchung von Dienstleistungen dar.